10Mai

CHARITY-AUKTION: ALI RAHIMI UND SISSI PRÖLL VERSTEIGERN NITSCH-TEPPICH UM 100.000 EURO

Mehr als 100 Prominente aus Wirtschaft, Politik, Kunst fanden sich im Palais Szechenyi beim „Ein besonderer Abend für Österreich“ ein.

 

Die Charity-Veranstaltung von Ali Rahimi, Geschäftsführer Rahimi & Rahimi, und Sissi Pröll, Präsidentin des Vereins HILFE IM EIGENEN LAND, fördert das Bewusstsein für notleidende Menschen in Österreich

 

Aus Auktionserlösen und Spenden konnte eine Gesamtsumme von knapp 110.000 Euro lukriert werden, die zur Gänze dem Hilfsverein zugute kommt. Unter den hochkarätigen Gästen des Abends sah man u.a. Landeshauptmann Erwin Pröll, Aktionskünstler Hermann Nitsch mit seiner Frau Rita, Lotterien- Chefin Bettina Glatz-Kremsner, Hypo NÖ-General Peter Harold, McDonald‘s Österreich General Manager Andreas Schmidlechner, ORF Finanzdirektor Richard Grasl und viele andere.

„Es ist mir ein besonderes Anliegen, mit dieser Versteigerung die Organisation HILFE IM EIGENEN LAND und somit sozial benachteiligte Menschen in Not in Österreich zu unterstützen. Ich danke natürlich den Auktionsteilnehmern und allen Anwesenden des heutigen Abends für ihre großzügigen Spenden“, freut sich Ali Rahimi.

Top